Leiter Umweltmanagement (m/w)

Region Zentralschweiz

Position
Verantwortlich für die Fachstelle Umweltschutz & Gefahrstoffe, Ansprechperson für interne und externe Partner, Unterstützen der Führungsverantwortlichen bezüglich Umweltvorschriften und Umweltmassnahmen, Kontakt- und Koordinationsverantwortlicher für Umwelt- und Amtsstellen in der Störfallvorsorge, Sicherstellen des korrekten Umgangs mit Gefahrenstoffen in den Lagern, in der Verwendung und auf internen und externen Transporten, Erstellen und Weiterentwickeln von Weisungen und Schulungsdokumenten, Schulen von Fachthemen innerhalb der Firma, aktives Mitarbeiten im Sicherheitsteam bei der Umsetzung der Gesetzgebung in den verschiedenen Fachbereichen, Mithilfe in der Weiterentwicklung und der Positionierung des Bereichs Safety, Security und Environment.

Erfahrung
Mechanische oder technische Grundausbildung, Weiterbildung im Bereich Umweltmanagement (Ausbildung zum Gefahrengutbeauftragten ADR/SDR zwingend erforderlich), mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, v. V. Erfahrung in Blaulichtorganisationen, sehr gute Kenntnisse im Bereich von Gefahrenstoffen LK1-LK13.

Eintritt
Sofort, nach Vereinbarung

Kandidatenprofil
Engagierte, flexible und kollegiale Persönlichkeit mit selbstständiger, zuverlässiger und verantwortungsbewusster Arbeitsweise.

Idealalter von 30 bis 45

Sprachen
Deutsch: Sehr gute Kenntnisse

Arbeitsort
Region Zentralschweiz

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen eine elektronische Bewerbung (E-Mail). Persönliche Unterlagen per Postweg werden aus administrativen Gründen nicht retourniert. Personal Sigma garantiert die Einhaltung des Datenschutzgesetzes.

Region Zentralschweiz

Anstellungsart

  • Festanstellung

Referenznummer

845GHA

Ihre Ansprechperson

Claudio Zezzi
Tel. +41 41 874 07 04